Standort

Edisonstraat, Eindhoven, NL

Nutzung

Wohnen / Arbeiten

Leistungsphase

Wettbewerb Januar 2012

Entwurf

030ARCHITECTEN und INZIGHT-architecture

Beschreibung

Wohnungsbaugesellschaft Trudo aus Eindhoven (NL) hat einen Wettbewerb ausgeschrieben, um die Edisonstrasse in Eindhoven Woensel-West zu verbessern und die charakteristischen Straßenecken stärker zu definieren und das Gebiet zu stimulieren.

An zwei Straßenecken sollen auf einem bestehenden Sockel besondere Aufbauten realisiert werden mit besonderer Nutzung. Diese ‚landmarks‘ bilden dann die sogenannte ‚Erfinderroute‘.

Für unseren Entwurf haben wir uns für die Straßenecke Edisonstrasse / 1e Franklinstrasse entschieden. Diese Straßenecke befindet sich mitten im Wohngebiet Woensel-West und bietet damit die Möglichkeit direkt auf die Umgebung zu reagieren.

Die Umgebung soll auf eine positive Art selbst einbezogen werden, so dass sich das Gebäude unterscheidet. Das Gebäude spiegelt die Umgebung und dessen Seele und soll damit zukünftige Veränderungen aufzeigen.

Spiegel der Umgebung

Ziel des Entwurfes ist es, um die Umgebung zu wiederspiegeln. Hierdurch fällt das Gebäude einerseits etwas weg in der direkten Umgebung und andererseits fällt es damit auch wieder auf und wird sichtbar. Das Gebäude ‚färbt‘ und ‚bewegt‘ sich mit der Umgebung mit.